Evangelische Kirchenkreise

Münster, Tecklenburg, Steinfurt-Coesfeld-Borken

„Einfach frei“ im Münsterland

Beinahe 500 Jahre liegt der Thesenanschlag Martin Luthers an der Schlosskirche zu Wittenberg zurück. Am 31. Oktober 1517 soll der Mönch seine Argumentation gegen den damaligen Ablasshandel veröffentlicht haben – bis heute gilt dieses Datum als Ausgangspunkt der Reformation. Daraus entwickelte sich eine starke Bewegung, aus der die evangelische Kirche entstand.

Auch im Münsterland erinnern sich die Menschen 2017 an 500 Jahre Reformation. Mit zahlreichen Veranstaltungen, Gottesdiensten, Aktionen und Ausstellungen laden wir Sie ein, die Botschaft der Freiheit, die Gott ohne Vorbedingung schenkt, zu erleben. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die Kampagne „Einfach frei“ im Münsterland vor. Die Überschrift ist eine Aktion der Evangelischen Kirchenkreise im Münsterland – die Kirchenkreise Münster, Steinfurt-Coesfeld-Borken und Tecklenburg – und der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Termine und Veranstaltungen

Im Jubiläumsjahr 2017 finden zahlreiche
Veranstaltungen im Münsterland statt.

Termine anzeigen