Evangelische Kirchenkreise

Münster, Tecklenburg, Steinfurt-Coesfeld-Borken

Auf den Spuren von Erasmus, Zwingli und Calvin

Die Ev. Erwachsenenbildung in den Kirchenkreisen Tecklenburg, Steinfurt- Coesfeld-Borken und Münster lädt vom 30. September bis 6. Oktober 2017 zu einer Studienreise in die Schweiz ein. Unter dem Motto „Die Reformation in der Schweiz – Auf den Spuren von Erasmus, Zwingli und Calvin“ führt die Reise zu den wichtigsten Stationen und Handlungsstätten der Reformatoren.

Fast zeitgleich zur Reformation in Deutschland vollzogen sich auch reformatorische Ereignisse in der Schweiz. Besonders bedeutend war hier zunächst Erasmus. Wie Luther vertrat er das Ideal, allen den Zugang zu biblischen Texten zu ermöglichen und legte mit seiner Arbeit das Fundament der Reformation. Durch Erasmus lernte Huldreich Zwingli, einen anderen Sinn in den Texten der Bibel zu suchen und zu erkennen. Wenig später begründeten die Werke Johannes Calvins den Calvinismus – den Genfer Zweig der Reformation.

Das Programm:

Nach einem Zwischenstopp in Lehen bei Freiburg geht die Reise in die Schweiz. An den ersten Tagen in Genf besucht die Gruppe unter anderem das Internationale Museum der Reformation, den Friedhof der Könige und die Kathedrale St. Peter. Das Museum schildert anhand von Objekten, Büchern, Manuskripten und Bildern das Abenteuer der Reformationsbewegung.

Vom komfortablen Standorthotel werden Basel und Zürich erkundet. In Basel lernen die Teilnehmenden bei einer Stadtführung, wie die Reformation das Leben der Baseler nachhaltig beeinflusste. Außerdem sehen sie eines der bedeutendsten Kunstmuseen Europas. Bei einem Besuch des Großmünsters in Zürich kann die Gruppe Zwinglis erste Schritte in der Schweiz und den Beginn seines Wirkens als Reformator nachempfinden.

Weitere Informationen:

Weitere ausführliche Informationen und Anmeldung unter Ev. Erwachsenenbildung im Ev. Kirchenkreis Münster, Dr. Heike Plaß, An der Apostelkirche 3, 48143 Münster, Tel.: 0 25 1 - 510 285 10. Mailkontakt: heike.plass@ev-kirchenkreis-muenster.de

Zurück